• E-Mail Adresse

    Passwort  

DAS PORTAL FÜR BURG - LESUM





Die "Schulschiff Deutschland" ist ein Dreimaster und war ein Segelschulschiff der Handelsmarine. Das letzte deutsche Vollschiff liegt als maritimes Denkmal an der maritimen Meile im Bremer Stadtteil Vegesack. Es bietet tiefe Einblicke in die Ausbildung der Handelsschifffahrt des vergangenen Jahrhunderts. Das Segelschulschiff wird als maritimes Kulturdenkmal vom Deutschen Schulschiff-Verein erhalten, und kann ganzjährlich besichtigt werden.

"Schulschiff Deutschland" braucht Eure Unterstützung

Um auch weiterhin für Veranstaltungen und Aktivitäten zur Verfügung zu stehen, muss das Schiff seinen eigenen Notstrom erzeugen können. Leider ist der zur Zeit vorhandene Generator kurz vor dem "Ruhestand"! Infolge der Seltenheit des Generators fallen für die Neubeschaffung sehr hohe Kosten an. Diese belaufen sich auf ca. € 40.000,-

Um die benötigte Summe zu erreichen, bitten wir Euch um Eure Unterstützung

Unsere Spendenkonten findet ihr HIER


VEGESACK APP

ab heute ist die neue VEGESACK APP in Eurem App Store erhältlich!

Sie ist selbstverständlich kostenlos und bietet viele interessante und nützliche Features, wie:

# Webcams
# Facebook Timeline
# Presse Feed
# Bilder
# Veranstaltungskalender
# Branchenbuch
# Wetterinformationen
# Verkehrsinformationen
# An/Abfahtrszeiten Vegesacker Bahnhof im LIVE STREAM

uvm.

Also: downloaden und immer auf dem aktuellen Stand sein!

Viel Spaß damit!


Burglesum braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt.

Komm als Gast – geh' als Freund
    
Bremen braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt.

Du kennst Deinen Stadtteil und möchtest Gäste an Deinem Wissen teilhaben lassen.
Greeter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang. Wichtig ist der Kontakt von Mensch zu Mensch und deshalb führen Greeter maximal
eine Gruppe bis zu 6 Personen. Der Spaziergang mit einem Greeter ist für den Gast immer kostenlos und sollte nicht länger als 2 Stunden dauern.

Du hast Interesse am weiteren Aufbau der Bremer Greeter-Initiative?
Du möchtest der erste Greeter in Deinem Stadtteil sein? Du hast noch einige Fragen?

Dann melde Dich einfach bei mir und wir vereinbaren ein erstes Treffen.

Auf  Deine Nachricht freut sich
Lutz Röber
- - -
Holthorster Weg 18
28717 Bremen
- - -
ltzrbr@gmail.com  info@bremengreeters.de
Tel.: 0421 – 6 36 08 24 (AB, ich rufe gerne zurück)




  • Besuchen Sie auch unser Stadtteilportal auf www.vegesack.de

    Sichern Sie gleich hier Ihr Wunschname@Ihr Stadtteil.de

  • Besuchen Sie auch unser Stadtteilportal auf www.blumenthal.de

    finden Sie im Branchenbuch Ihren Ansprechpartner.

  • Veranstaltungen aller Art für Groß & Klein von Bremen Nord hier im Überblick.

    anbieten & suchen & finden in Ihrer Region


Aktuelle Nachrichten

This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news

WESER-KURIER

Großer Zusammenhalt
WESER-KURIER
Grambke. Erst gab es für die männliche B-Jugend des SV Grambke-Oslebshausen mit dem verpassten Landesliga-Aufstieg die Riesenttäuschung, danach wurden die jungen Handballer für ihren großen Zusammenhalt belohnt: Sie sicherten sich in der ...


WESER-KURIER

Hohe Qualität aus Hamburg und Hannover
WESER-KURIER
Gruppe B: TSV Lesum-Burgdamm – SV Grohn III 2:1; 1. FC Burg – SV Grohn II 7:1; SG Aumund-Vegesack - TSV Lesum-Burgdamm 7:1; SV Grohn II – SV Grohn III 5:0; SG Aumund-Vegesack – 1. FC Burg 3:5; SV Grohn II - TSV Lesum-Burgdamm 4:2; SV ...


WESER-KURIER

"Das Quartier braucht junge Leute"
WESER-KURIER
Marßel. Viermal im Jahr kommt das Quartiersforum Marßel zusammen. Vereine, Organisationen, Einrichtungen und Institutionen stellen Aktivitäten und Projekte vor und beantragen Fördergelder dafür. Ninja Kaupa, seit noch nicht mal einem Jahr mit acht ...


WESER-KURIER online

Ein Spielplatz für Bremen-Lesum
WESER-KURIER online
Die detaillierte Gestaltung des neuen Spielplatzes in Lesum soll in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaft erfolgen, eventuell in Form eines Workshops. "Dabei möchten wir Kitas, Schulen und Kirchengemeinden einbeziehen", kündigte Haase an. Kinder und ...

und weitere »

WESER-KURIER online

Hort Lesum hat neues Domizil
WESER-KURIER online
Lesum. Die Neuigkeit dürfte bei vielen Eltern im Ortsteil Burglesum für Erleichterung sorgen: Für drei Hortgruppen mit insgesamt 60 Plätzen ist jetzt ein Domizil gefunden worden. Die Kinder können künftig in einem Haus am Heidbergstift 4 betreut werden.


WESER-KURIER online

TSV Lesum-Burgdamm erneut ohne Happy End
WESER-KURIER online
Lesum. Kurzzeitig hoffte der abstiegsgefährdete Fußball-Landesligist TSV Lesum-Burgdamm im Heimspiel gegen den TSV Melchiorshausen (1:4) auf ein Unentschieden. Es war in der 56. Minute, als Mohamed Abdallah auf 1:2 verkürzte. Bei diesem Treffer ...


WESER-KURIER

Gerüst des SVGO-Kaders steht
WESER-KURIER
Grambke. Der Kader, mit dem sie ihre künftigen Aufgaben bestreiten werden, hat dagegen schon jetzt feste Konturen angenommen. „Nach dem jetzigen Stand stehen mir schon fest elf Spieler zur Verfügung“, sagt Holger Langer, der das Team auch in der ...


WESER-KURIER

Fünf Brände in wenigen Stunden im Kreis Osterholz
WESER-KURIER
Den ersten Einsatz gab es für die Retter nach Auskunft von Kreisbrandmeister Jan Hinken gegen 21 Uhr. Laut Alarmmeldung war eine massive Doppelgarage eines Hauses an der Straße An der Heide im Ritterhuder Ortsteil Ihlpohl in Brand geraten.

und weitere »

WESER-KURIER

Hoffen auf Horneburger Rettungsanker
WESER-KURIER
Oslebshausen. Ab jetzt heißt es bei den Landesliga-Handballern des SV Grambke-Oslebshausen nur noch Daumen drücken und zu hoffen. Die Gelb-Blauen haben ihren drittletzten Platz trotz der abschließenden 37:42 (19:21)-Heimniederlage gegen den ...

 

Bilder Startseite: Takin Shotz | Snap Motion Photography und O. Meier


"Schulschiff Deutschland" braucht Eure Unterstützung!


Werbepartner

vege.net GmbH Kontakt | AGBs | Impressum